Jüdisches Leben
in Bayern

Gemeinden

Veitshöchheim Gemeinde

Karl Sichel Biografie in "Jüdisches Unterfranken"Abbildung aus Gedenkblatt zum 50. Geburtstag (Gemeinde Veitshöchsheim)Singer-Brehm, Elisabeth. "Moderne Genisaforschung in Deutschland: Research on Modern Geniso

Vestenbergsgreuth Gemeinde

Die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Vestenbergsgreuth ist seit dem 18. Jahrhundert belegt. Die Mitnutzung des jüdischen Friedhofs in Schornweisach seit 1712 soll der erste Nachweis sein. Seit 1761 wurde de

Viereth Gemeinde

Seit dem Ende des 16. Jahrhunderts lebten immer wieder jüdische Familien in Viereth.Der Ort unterstand zum Teil dem Kloster Michelsberg und zum Teil weltlichen Grundherren. Die Beschwerde des Klosters Michelsbe

Völkersleier Gemeinde

Erstmals sind 1591 unter dem Reichsritter Veit Ulrich zu Thüngen die Schutzjuden Israel und Jakob in Völkersleier nachgewiesen. In den Jahrzehnten danach sind weitere aktenkundig. Es entstand eine kleine jüdisc