Zeitzeugen berichten

Kulturraum Alpen Thema

Andreas Argstatter Vorstandsvorsitzender der Molkerei "Berchtesgadener Land"

Themen

Kulturraum Alpen

Land- und Forstwirtschaft

Tourismus

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Andreas Argstatter über die EU-Definition des Bergbauern (Höhenlage auf mind. 800m, Hanglage u.a.) und dessen aus seiner Sicht zu geringe Stellung innerhalb der Gesellschaft.

Signatur
zz-1698.01
Referenzjahr
2016

Andreas Argstatter Vorstandsvorsitzender der Molkerei "Berchtesgadener Land"

Themen

Kulturraum Alpen

Land- und Forstwirtschaft

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Andreas Argstatter über die Fütterung der Milchkühe bei den Bergbauern im Vergleich zur konventionellen Tierhaltung.

Signatur
zz-1698.02
Referenzjahr
2016

Andreas Argstatter Vorstandsvorsitzender der Molkerei "Berchtesgadener Land"

Themen

Klimawandel

Kulturraum Alpen

Land- und Forstwirtschaft

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Andreas Argstatter über die Krisen, welche die Molkereien und Bergbauern in der Vergangenheit zu bewältigen hatten und die Auswirkungen des Klimawandels seit 1989.

Signatur
zz-1698.03
Referenzjahr
1986, 2008

Sabrina Blandau Geschäftsführerin Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH

Themen

Kulturraum Alpen

Musik

Oberbayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Sabrina Blandau über den Stellenwert des Musikinstrumentenbaus und der Musik in Mittenwald.

Signatur
zz-1699.01
Referenzjahr
2016

Sabrina Blandau Geschäftsführerin Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH

Themen

G7-Gipfel Elmau 2015

Kulturraum Alpen

Oberbayern

Staatsbesuche in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Sabrina Blandau über den G7-Gipfel im Jahr 2015 in Krün und dessen Bedeutung für die Alpenwelt Karwendel.

Signatur
zz-1699.02
Referenzjahr
2015

Sabrina Blandau Geschäftsführerin Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH

Themen

Kulturraum Alpen

Oberbayern

Tourismus

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Sabrina Blandau über den Wandel der Ansprüche der Urlaubsgäste im Laufe der Zeit.

Signatur
zz-1699.03

Ulrich Brendel Leiter Informationszentrum "Haus der Berge" und stellvertretender Leiter der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden

Themen

Kulturraum Alpen

Nationalparke in Bayern

Oberbayern

Umwelt- und Naturschutz

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ulrich Brendel über die Gründung des Naturschutzgebietes Berchtesgaden 1921, die Gründung des Nationalparks 1978 und dessen Alleinstellungsmerkmale.

Signatur
zz-1700.01
Referenzjahr
1921, 1978

Ulrich Brendel Leiter Informationszentrum "Haus der Berge" und stellvertretender Leiter der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden

Themen

Klimawandel

Kulturraum Alpen

Nationalparke in Bayern

Oberbayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ulrich Brendel über das Konzept und die Ziele des Nationalparks Berchtesgaden.

Signatur
zz-1700.02

Ulrich Brendel Leiter Informationszentrum "Haus der Berge" und stellvertretender Leiter der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden

Themen

Kulturraum Alpen

Nationalparke in Bayern

Oberbayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ulrich Brendel über die Mitarbeiterzahlen und die Tätigkeitsbereiche und Berufssparten der Mitarbeiter des Nationalparks Berchtesgaden.

Signatur
zz-1700.03
Referenzjahr
2016

Ulrich Brendel Leiter Informationszentrum "Haus der Berge" und stellvertretender Leiter der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden

Themen

Klimawandel

Kulturraum Alpen

Nationalparke in Bayern

Oberbayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ulrich Brendel über die Reaktionen von Hochgebirgsökosystemen auf den Klimawandel.

Signatur
zz-1700.04
Referenzjahr
2016

Ulrich Brendel Leiter Informationszentrum "Haus der Berge" und stellvertretender Leiter der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden

Themen

Barrierefreiheit / Inklusion

Kulturraum Alpen

Nationalparke in Bayern

Tourismus

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ulrich Brendel über sich wandelnde Trends im Tourismus in den letzten Jahren (z.B. das Anlegen barrierefreier Wanderwege) und die touristische Nutzung des Nationalparks Berchtesgaden.

Signatur
zz-1701.01
Referenzjahr
2016

Axel Doering Kreisvorsitzender Bund Naturschutz Garmisch-Partenkirchen, Mitinitiator Nolympia

Themen

Klimawandel

Kulturraum Alpen

Ski Alpin

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Axel Doering über die Auswirkungen des Klimawandels in den Alpen seit 1972, die Installation von Beschneiungsanlagen als Folge des geringen Schneefalls seit 1988 und die ungewisse Zukunft für Garmisch-Partenkirchen als Wintersportort.

Signatur
zz-1702.02
Referenzjahr
2009, 1972

Axel Doering Kreisvorsitzender Bund Naturschutz Garmisch-Partenkirchen, Mitinitiator Nolympia

Themen

Klimawandel

Kulturraum Alpen

Nolympia 2018/22

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Axel Doering über die gescheiterten Olympiabewerbungen in Bayern und die Motivation zur Gründung des Netzwerks Nolympia im Jahr 2010.

Signatur
zz-1702.03
Referenzjahr
2010

Axel Doering Kreisvorsitzender Bund Naturschutz Garmisch-Partenkirchen, Mitinitiator Nolympia

Themen

Kulturraum Alpen

Umwelt- und Naturschutz

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Axel Doering über die Bedeutung des Alpenplans von 1972 als Teil des Landesentwicklungsprogramms.

Signatur
zz-1703.01
Referenzjahr
1972

Axel Doering Kreisvorsitzender Bund Naturschutz Garmisch-Partenkirchen, Mitinitiator Nolympia

Themen

Klimawandel

Kulturraum Alpen

Land- und Forstwirtschaft

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Axel Doering über die Aufgaben und Pflichten eines Försters und die Gefahren des Klimawandels.

Signatur
zz-1703.02
Referenzjahr
2009

Katharina Grasegger Einsatzleiterin Bergwacht Garmisch-Partenkirchen

Themen

Kulturraum Alpen

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Katharina Grasegger über die verschiedenen Einsatzgebiete und Aufgaben der Bergwacht in Garmisch-Patenkirchen.

Signatur
zz-1704.01
Referenzjahr
2016

Katharina Grasegger Einsatzleiterin Bergwacht Garmisch-Partenkirchen

Themen

Kulturraum Alpen

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Katharina Grasegger über die häufigsten Ursachen für Unglücksfälle in den Bergen.

Signatur
zz-1704.02
Referenzjahr
2016

Katharina Grasegger Einsatzleiterin Bergwacht Garmisch-Partenkirchen

Themen

Frauen in Bayern

Kulturraum Alpen

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Katharina Grasegger über die Stellung als Frau bei der Bergwacht und die Aufgabenverteilung nach Stärken und Schwächen des Einzelnen im Bergwacht-Team.

Signatur
zz-1704.03
Referenzjahr
2016

Ulrich Haas Viehhirte und Gastwirt der Ochsenalpe in Oberjoch

Themen

Allgäu

Kulturraum Alpen

Land- und Forstwirtschaft

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ulrich Haas über seinen Tagesablauf auf der Galtalpe am Ochsenberg/Oberjoch.

Signatur
zz-1705.02
Referenzjahr
2016

Alexander Huber Bergsteiger und Extremkletterer, Berg- und Skiführer, diplomierter Physiker

Themen

Kulturraum Alpen

Sportklettern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Alexander Huber über die Faszination am Bergsteigen, den Wandel in der Einstellung zum Bergsteigen über Generationen und den Einstieg der „Huberbuam“ in die Welt des Sportkletterns.

Signatur
zz-1706.01
Referenzjahr
2016

Prof. Dr. Florian Hufnagl 1990-2014 Leitender Sammlungsdirektor der Neuen Sammlung

Themen

Bayernbilder

Kulturraum Alpen

Oberbayern

Tourismus

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Prof. Dr. Florian Hufnagl über die besondere Prägung des Bayernbildes durch Oberbayern, die Entdeckung der Alpen als Sinnbild der gesamtbayerischen Identität Ende des 19. Jahrhunderts sowie über die Vorteile, die sich durch den starken Tourismus in Bayern ergeben.

Signatur
zz-1886.03

Friederike Kaiser Leiterin des Alpinen Museums in München, Geschäftsbereichsleiterin Kultur im Deutschen Alpenverein (DAV)

Themen

Kulturraum Alpen

Vereine und Vereinigungen in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Friederike Kaiser über die Tätigkeitsfelder und die Verbandsstruktur des Deutschen Alpenvereins (DAV).

Signatur
zz-1707.01
Referenzjahr
2016

Friederike Kaiser Leiterin des Alpinen Museums in München, Geschäftsbereichsleiterin Kultur im Deutschen Alpenverein (DAV)

Themen

Kulturraum Alpen

Vereine und Vereinigungen in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Friederike Kaiser über die zentralen Werte des DAV.

Signatur
zz-1707.02
Referenzjahr
2016

Friederike Kaiser Leiterin des Alpinen Museums in München, Geschäftsbereichsleiterin Kultur im Deutschen Alpenverein (DAV)

Themen

Auseinandersetzung mit der NS-Zeit nach 1945

Kulturraum Alpen

Vereine und Vereinigungen in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Friederike Kaiser über die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Themen innerhalb des DAV am Beispiel des Projektes „Alpenverein und Nationalsozialismus“.

Signatur
zz-1707.03
Referenzjahr
2016