Zeitzeugen berichten

Glasindustrie Thema

Erich Eisch Glasschleifer, Unternehmer

Themen

Bayerischer Wald

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Erich Eisch über die Schwierigkeiten beim Produktionsstart der Glasmanufaktur Eisch 1952.

Signatur
zz-1402.01
Referenzjahr
1952

Walter Frank Unternehmer

Themen

Glasindustrie

Zweiter Weltkrieg

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Walter Frank über die Produktion von Panzerprismen durch die Firma Nachtmann während des Zweiten Weltkriegs und die Einstufung als kriegswichtiger Betrieb.

Signatur
zz-1499.01
Referenzjahr
1941

Walter Frank Unternehmer

Themen

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Walter Frank über die Wiederaufnahme der Glasproduktion bei der Firma Nachtmann nach dem Zweiten Weltkrieg und die Entwicklung der Kelchherstellung bis zur Automatisierung (1945-1980).

Signatur
zz-1499.02

Walter Frank Unternehmer

Themen

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Walter Frank über den Arbeitsprozess an den Hafenöfen, die Aufgaben der Schmelzer und die Arbeitszeiten für Glasmacher in den 1950er-Jahren.

Signatur
zz-1499.03

Walter Frank Unternehmer

Themen

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Walter Frank über die allmähliche Mechanisierung bei der Glasherstellung aus Bleikristall bei der Firma Nachtmann (1970-1980).

Signatur
zz-1499.04

Walter Frank Unternehmer

Themen

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Walter Frank über die Errichtung eines neuen Standorts der Firma Nachtmann in Weiden in den 1980er-Jahren.

Signatur
zz-1499.05

Walter Frank Unternehmer

Themen

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Walter Frank über den zunehmenden Wandel der Firma Nachtmann vom eigenständigen Marken-Glashersteller zum Auftragsproduzenten für andere Marktteilnehmer, wie etwa Villeroy & Boch (1990-2000).

Signatur
zz-1499.06

Walter Frank Unternehmer

Themen

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Walter Frank über die Probleme, die sich für die Firma Nachtmann aus der Übernahme der Glaswerke Spiegelau und Amberg ergaben (1990-2000).

Signatur
zz-1499.07

Walter Frank Unternehmer

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Walter Frank über erste Maßnahmen zum Umweltschutz, die in der Firma Nachtmann in den 1960er-Jahren getroffen wurden.

Signatur
zz-1500.01

Giuseppe Guarino Gastarbeiter, Glasschleifer, Inhaber Pizzeria Da Peppo Grafenau

Themen

Bayerischer Wald

Gastarbeiter

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Giuseppe Guarino darüber, wie er als Gastarbeiter nach Deutschland kam und in der Glasfabrik in Spiegelau als Glasschleifer arbeitete.

Signatur
zz-1585.01
Referenzjahr
1959

Raphael Guarino Geschäftsführer Pizzeria Da Peppo, Grafenau

Themen

Bayerischer Wald

Gastarbeiter

Glasindustrie

Integration

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Raphael Guarino über die Ankunft seines Vaters Giuseppe Guarino als Gastarbeiter in der Glasfabrik Spiegelau und die erste Phase der Eingewöhnung und Integration, die Sprachbarrieren und die persönlichen Kontakte durch den Fußball.

Signatur
zz-1584.02
Referenzjahr
1959

Peter Hegenbarth Heimatvertriebener; langjähriger Vertriebsleiter in der Glas- und Porzellanindustrie

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Peter Hegenbarth über den Oberpfälzer Arbeitsmarkt in den 1960er-Jahren, die Abwanderung qualifizierter Arbeitskräfte sowie über den großen regionalen Arbeitgeber in den 1960er-Jahren: die Glas- und Porzellanindustrie.

Signatur
zz-2060.01

Peter Hegenbarth Heimatvertriebener; langjähriger Vertriebsleiter in der Glas- und Porzellanindustrie

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Peter Hegenbarth über die Produktpalette des Glasherstellers „Taube“ – seines Arbeitgebers – in den 1960er-Jahren sowie über das Festhalten des Betriebes an der handwerklichen Fertigung.

Signatur
zz-2060.02

Peter Hegenbarth Heimatvertriebener; langjähriger Vertriebsleiter in der Glas- und Porzellanindustrie

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Peter Hegenbarth über seine Beschäftigung beim Glashersteller „Taube“ in den 1960er-Jahren, die Vertriebswege dieser Firma sowie über den zunehmenden Import günstigerer ausländischer Waren und dessen negative Auswirkungen auf die Oberpfälzer Glas- und Porzellanindustrie.

Signatur
zz-2060.03

Peter Hegenbarth Heimatvertriebener; langjähriger Vertriebsleiter in der Glas- und Porzellanindustrie

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Peter Hegenbarth über die staatliche Förderung der Glasindustrie in der Grenzregion nahe des Eisernen Vorhangs sowie über die Anwerbung qualifizierter Glasbläser.

Signatur
zz-2060.04

Peter Hegenbarth Heimatvertriebener; langjähriger Vertriebsleiter in der Glas- und Porzellanindustrie

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Peter Hegenbarth über die Veränderungen in der Glasindustrie seit den 1950er-Jahren, die Gründe für den Prestigeverlust der Branche sowie über das fehlende Umweltbewusstsein derselben in den 1950er- und 1960er-Jahren.

Signatur
zz-2060.05

Annemarie Kainz Verkaufsleiterin (Glasmanufaktur Eisch)

Themen

Bayerischer Wald

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Annemarie Kainz wie ihr Vater, der Mustermacher Valentin Eisch, sich gemeinsam mit seinem jüngsten Sohn Alfons mit einer eigenen Glashütte selbstständig machte.

Signatur
zz-1367.01

Isabell Merker Geschäftsführerin Kurt Merker GmbH

Themen

Glasindustrie

Niederbayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Isabell Merker über die Fachmesse Glastec in Düsseldorf und ihre Bedeutung für die Firma Kurt Merker GmbH.

Signatur
zz-1620.03

Isabell Merker Geschäftsführerin Kurt Merker GmbH

Themen

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Isabell Merker über den durch Massenfertigung und Automatisierung veränderten Stellenwert von Gläsern.

Signatur
zz-1620.04
Referenzjahr
2015

Isabell Merker Geschäftsführerin Kurt Merker GmbH

Themen

Frauen in Bayern

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Isabell Merker über ihren Einstieg in die Firma Kurt Merker GmbH und die besondere Stellung als Frau in einer Führungsposition.

Signatur
zz-1620.05
Referenzjahr
1991

Erika Rahnsch Heimatvertriebene, Angestellte

Themen

Flüchtlingsgemeinden in Bayern

Glasindustrie

Unternehmen aus Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Erika Rahnsch über die Exportschwierigkeiten der Glashütte Waldkraiburg und die Verschmelzung mit der Neugablonzer Glashütte zur Südbayerischen Sudetenglashütte 1951.

Signatur
zz-0669.01
Referenzjahr
1951

Erika Rahnsch Heimatvertriebene, Angestellte

Themen

Flüchtlingsgemeinden in Bayern

Glasindustrie

Oberbayern

Im hier gezeigten Ausschnitt beschreibt Erika Rahnsch die Bedeutung der Glashütte Waldkraiburg.

Signatur
zz-0669.02
Referenzjahr
1950

Heiner Schaefer Unternehmer; Bixl-Sammler (Schnupftabakgläser); Autor

Themen

Bayerischer Wald

Glasindustrie

Industrialisierung

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Heiner Schaefer über die Rohstoffe, die für die Produktion von Glas benötigt werden, sowie über die Geschichte der Glasherstellung in Bayern und insbesondere im Bayerischen Wald.

Signatur
zz-2101.01

Heiner Schaefer Unternehmer; Bixl-Sammler (Schnupftabakgläser); Autor

Themen

Bayerischer Wald

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Heiner Schaefer über seine Forschungen zur Glasproduktion im Bayerischen Wald und über den Forschungsstand zu Beginn seiner Recherchetätigkeit.

Signatur
zz-2101.02