Zeitzeugen berichten

Gustl Müller-Dechent Widerstandsaktivist gegen das NS-Regime, Journalist

Gustl Müller-Dechent Widerstandsaktivist gegen das NS-Regime, Journalist

Themen

KZ Dachau

Opposition und Widerstand gegen das NS-Regime

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Gustl Müller-Dechent über die Widerstandstätigkeit der Sozialistischen Arbeiterjugend (SAJ) für München-Süd nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten und seine Internierung im KZ Dachau.

Signatur
zz-1650.01
Referenzjahr
1933

Gustl Müller-Dechent Widerstandsaktivist gegen das NS-Regime, Journalist

Themen

Alltag in der Nachkriegszeit

Medien in Bayern, Deutschland und der Welt

München

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Gustl Müller-Dechent über seine Tätigkeit als Reporter bei Radio München.

Signatur
zz-1650.02

Gustl Müller-Dechent Widerstandsaktivist gegen das NS-Regime, Journalist

Themen

Medien in Bayern, Deutschland und der Welt

Würzburg

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Gustl Müller-Dechent über die Kolumnen-Figur der „Marktbärbl“ aus der Main-Post und ihre Bedeutung als „Stimme des Volkes“ in Würzburg.

Signatur
zz-1650.03

Gustl Müller-Dechent Widerstandsaktivist gegen das NS-Regime, Journalist

Themen

Alltag in der Nachkriegszeit

Medien in Bayern, Deutschland und der Welt

München

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Gustl Müller-Dechent über den Journalisten-Stammtisch mit Ernst Müller-Meiningen jr. und die Bedeutung der Pressearbeit für die Demokratie.

Signatur
zz-1650.04