Zeitzeugen berichten

Neue Videos

Elisabeth Schreml Einzelhandelskauffrau; Schwesternhelferin; Gästeführerin

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Familienleben

Oberpfalz

Rollenbilder (Frauen/Männer)

Vietnamkrieg

Im hier gezeigten Ausschnitt beschreibt Elisabeth Schreml, wie US-Soldaten traumatisiert aus dem Vietnamkrieg nach Grafenwöhr zurückkehrten. Außerdem schildert sie den toleranten Umgang mit alleinerziehenden Müttern, die uneheliche Kinder von US-Soldaten hatten.

Signatur
zz-2148.05

Elisabeth Schreml Einzelhandelskauffrau; Schwesternhelferin; Gästeführerin

Themen

Gastronomie

Glaube, Religionen und kirchliches Leben

Oberpfalz

Im hier gezeigten Ausschnitt beschreibt Elisabeth Schreml, wie die in Grafenwöhr stationierten US-Soldaten für wirtschaftlichen Aufschwung in der Region sorgten, indem sie u.a. lokale Gastwirtschaften besuchten. Außerdem schildert sie die damit einhergehende Zunahme der Prostitution und wie Bewohner, Kirche, Polizei und Unternehmer damit umgingen. 

Signatur
zz-2148.04

Elisabeth Schreml Einzelhandelskauffrau; Schwesternhelferin; Gästeführerin

Themen

Jugendkultur

Musik

Oberpfalz

Wiederaufbau und Wirtschaftswunder

Im hier gezeigten Ausschnitt erläutert Elisabeth Schreml, wie die Beatmusik bei den Jugendlichen in der Oberpfalz populär wurde. Zudem beschreibt sie das Angebot der renommierten Tanzbars „Micky Bar“ und „Metropol“ im Grafenwöhr der 1950er-Jahre. Außerdem erklärt sie, wie die US-Amerikaner entscheidend für den Wiederaufbau Grafenwöhrs in der Nachkriegszeit verantwortlich waren und wie der Übungsplatz heute von verschiedenen Truppen genutzt wird. 

Signatur
zz-2148.03
Referenzjahr
2024

Elisabeth Schreml Einzelhandelskauffrau; Schwesternhelferin; Gästeführerin

Themen

Ausstellungen und Museen

Bayern in den 1950er-Jahren

Jugendkultur

Musik

Im hier gezeigten Ausschnitt beschreibt Elisabeth Schreml, wie sie bereits als Schülerin von Rock’n’Roll und Elvis Presley begeistert war. Zudem erklärt sie, wie Elvis, der 1958 und 1960 als Soldat in Grafenwöhr stationiert war, mit der Bevölkerung in Kontakt kam und schildert ein Konzert von Elvis in der „Micky Bar“.

Signatur
zz-2148.02
Referenzjahr
1958

Elisabeth Schreml Einzelhandelskauffrau; Schwesternhelferin; Gästeführerin

Themen

Gastronomie

Handwerke

Oberpfalz

Im hier gezeigten Ausschnitt schildert Elisabeth Schreml, wie sich die Gastronomie in Grafenwöhr durch die Stationierung von US-Soldaten und den Zuzug von "Gastarbeitern" entwickelte. Zudem beschreibt sie die Tätigkeiten ihres Vaters als Lederhändler in den 1950er-Jahren.

Signatur
zz-2148.01

Manfred Langner Musiker (Sänger und Gitarrist); Autor; seit 1983 Betreiber eines Plattenladens in Augsburg

Themen

Augsburg

Bayern in den 1960er-Jahren

Ernährung / Lebensmittel

Familienleben

Kindheiten in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt erinnert sich Manfred Langner an die Essenskultur seiner Kindheit und vergleicht die frühere Kneipenkultur mit der heutigen Fastfood-Kultur. Zudem beschreibt er das Aufwachsen in einer Arbeiterfamilie und die Entwicklung seiner existenzialistischen Lebensphilosophie.

Signatur
zz-2147.05

Manfred Langner Musiker (Sänger und Gitarrist); Autor; seit 1983 Betreiber eines Plattenladens in Augsburg

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Film und Fernsehen

Jugendkultur

Musik

Im hier gezeigten Ausschnitt beschreibt Manfred Langner die bunte Mode der 1960er-Jahre. Im Vergleich dazu erläutert er den Einfluss des Schwarz-weiß-Fernsehens und spricht über die prägenden Fernsehserien seiner Kindheit. Zudem reflektiert er das früher bewusstere Musikhören und vergleicht es mit dem heutigen massenhaften Konsum von eher austauschbarer Musik. 

Signatur
zz-2147.04
Referenzjahr
1967, 2024

Manfred Langner Musiker (Sänger und Gitarrist); Autor; seit 1983 Betreiber eines Plattenladens in Augsburg

Themen

Augsburg

Bayern in den 1960er-Jahren

Musik

Im hier gezeigten Ausschnitt beschreibt Manfred Langner die Auftritte US-amerikanischer Bands in Augsburger Garnisonen und Kneipen. Zudem schildert er, welche Auflagen er bei seinen eigenen Bandauftritten in US-Garnisonen erfüllen musste. 

Signatur
zz-2147.03

Manfred Langner Musiker (Sänger und Gitarrist); Autor; seit 1983 Betreiber eines Plattenladens in Augsburg

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Jugendkultur

Musik

Im hier gezeigten Ausschnitt schildert Manfred Langner, wie er durch Fahrgeschäfte auf Volksfesten zum ersten Mal mit Rock’n’Roll und Beatmusik in Kontakt kam. Zudem vergleicht er die Musikstile der Beatles und der Rolling Stones.

Signatur
zz-2147.02

Manfred Langner Musiker (Sänger und Gitarrist); Autor; seit 1983 Betreiber eines Plattenladens in Augsburg

Themen

Augsburg

Bayern in den 1960er-Jahren

Musik

Im hier gezeigten Ausschnitt schildert Manfred Langner, wie er 1965 die Band The Lords erstmals live erlebt hat. Damals konnte er in der Augsburger Kneipe „Wertachstüble“ Gitarre üben. Zudem beschreibt er die Unterstützung seines Vaters bei seinen musikalischen Ambitionen und die Probleme, die er aufgrund seiner langen Haare bekam. 

Signatur
zz-2147.01
Referenzjahr
1965