Atlas zum Wiederaufbau

Hof Guttenberg Würzburg // Wohngebäude

Zerstörung: 16.03.1945
Wiederaufbau: 1952-1954

Zur Detailseite von Würzburg

Baugeschichte

• um 1710: erbaut von Andreas Müller
• 1784: aufgestockt
• unregelmäßige Vierflügelanlage in städtebaulich bedeutender Lage mit je einer Front zu drei Plätzen

Schäden

• 16. März 1945: ausgebrannt, ein Großteil der Ausstattung verloren

Wiederaufbau

• 1952 - 1954: durch Eugen Altenhöfer unter geringer Vereinfachung der Außenfassaden wiederhergestellt
• im inneren zwölf Wohnungen eingebaut

Literatur

BESELER, Hartwig / GUTSCHOW, Niels: Kriegsschicksale Deutscher Architektur. Verluste - Schäden - Wiederaufbau. Eine Dokumentation für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, Band II: Süd, Neumünster 1988, S. 1490.