Jüdisches Leben
in Bayern

Gedenktafeln

Waidhaus Gedenktafel

Die Gedenkstätte für die Gefallenen beider Weltkriege – ein Obelisk, oben mit einem Eisernen Kreuz sowie mit je zwei Gedenktafeln rechts und links davon – ist in einer kleinen Anlage links der Hauptstraße (B 14

Waldsassen Gedenktafel

n Waldsassen gibt es zwei Gedenkstätte für die Toten der Kriege, die die Stadt zu beklagen hatte.

Wassertrüdingen Gedenktafel

Die Gedenkstätte für die Gefallenen beider Weltkriege ist in der Bahnhofstraße hinter der Realschule in einer kleinen Anlage gelegen.

Weiden Gedenktafel

Im Jahre 1928 wurde in der Bahnhofstraße ein Denkmal für die 458 Weidener Gefallenen des Ersten Weltkrieges aufgestellt.

Westheim Gedenktafel

In Westheim, heute ein Ortsteil von Hammelburg, gibt es zwischen der Kirche und der Saale eine Gedenkstätte für die Gefallenen beider Weltkriege

Wiesenfeld Gedenktafel

An der Südwand der Pfarrkirche von Wiesenfeld befindet sich ein Denkmal für die Teilnehmer des deutsch-französischen Krieges von 1870/71.

Wilhermsdorf Gedenktafel

Die Gedenkstätten für die Gefallenen des Krieges 1870/71 sowie beider Weltkriege befinden sich in einer Anlage – dem „Ehrenhain" – neben der Spitalkirche an der Spitalstraße.

Windischeschenbach Gedenktafel

Die Gedenkstätte für die Gefallenen beider Weltkriege – die Kriegergedächtniskapelle mit mehreren Gedenktafeln für die Gefallenen beider Kriege – ist am Kapellenweg 15 zu finden.

Windsbach Gedenktafel

In Windsbach befindet sich die aus drei Objekten bestehende Gedenkstätte für die Gefallenen beider Weltkriege in einer parkähnlichen Anlage zwischen der Lärchen-, Birken und Lindenstraße.

Wittelshofen Gedenktafel

Das Kriegerdenkmal für die Gefallenen beider Weltkriege von Wittelshofen befindet sich direkt neben der evangelischen Martinskirche in der Kirchengasse.

Würzburg Gedenktafel

Auf dem jüdischen Friedhof von Würzburg in der Werner-von-Siemens-Straße befindet sich rechts vom Eingang ein Ehrenhain, in dem der Gefallenen des Ersten Weltkrieges und der durch das NS-Regime Ermordeten gedac