Jüdisches Leben
in Bayern

Gedenktafeln

Nenzenheim Gedenktafel

In Nenzenheim, heute einem Ortsteil von Iphofen, gibt es in der Ortsmitte ein aus drei Gedenksteinen bestehendes Kriegerdenkmal für die Gefallenen beider Weltkriege.

Neumarkt i. d. Oberpfalz Gedenktafel

Das Kriegerdenkmal für die Gefallenen beider Weltkriege befindet sich in unmittelbarer Nähe des städtischen Friedhofes zwischen Ingolstädter und Regensburger Straße.

Neustadt a.d.Aisch Gedenktafel

In Neustadt an der Aisch kann man das Kriegerdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges vor dem städtischen Friedhof an der Ortseinfahrt aus Richtung Würzburg (B 8) auf der linken Seite der Riedfelder St

Neustädtles Gedenktafel

Auf dem zur Gemarkung Neustädtles (zwischen Willmars und Neustädtles) gehörenden jüdischen Friedhof kann man den Grabstein des jüdischen deutschen Soldaten JULIUS SILBERMANN s.A. mit der folgenden Inschrift vor

Niederwerrn Gedenktafel

n Niederwerrn gibt es auf dem Friedhof der Gemeinde unterhalb der Leichenhalle ein nach 1945 errichtetes Kriegerdenkmal für die Gefallenen beider Weltkriege.

Nordheim v. d. Rhön Gedenktafel

Das Kriegerdenkmal für die Gefallenen beider Weltkriege aus Nordheim vor der Rhön befindet sich in der Ortsmitte am Marktplatz zwischen dem Rathaus und dem Flüßchen Streu.

Nördlingen Gedenktafel

Das Denkmal für die jüdischen Gefallenen des Ersten Weltkrieges befindet sich an der rechten Innenseite der Mauer des jüdischen Friedhofes am Nähermemminger Weg.

Nürnberg Gedenktafel

Auf dem jüdischen Friedhof in der Schnieglinger Straße 155 befindet sich ungefähr in der Mitte der Areals auf der Achse der Mittelwege hinter dem Tahara-Haus die große halbrunde Denkmalanlage für die gefallenen