Jüdisches Leben
in Bayern

Mainstockheim Gedenktafel

In Mainstockheim existiert ein Kriegerdenkmal für die Gefallenen beider Weltkriege in der Ortsmitte an der Kreuzung Hauptstraße/Mühlweg.

Unter einem Eisernen Kreuz und einem Stahlhelm sind auf drei Seiten des Denkmals die Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges vermerkt. Auf dem unteren Teil der Vorderseite kann man die aus Metallbuchstaben gefertigte Inschrift lesen:UNSEREN GEFALLENEN UND VERMISSTEN DER GEMEINDE MAINSTOCKHEIM 1914 – 1918 1939 – 1945

und darunter:

DEN LEBENDEN ZUR MAHNUNG.

Auf der vorderen und den beiden seitlichen Flächen sind die kaum noch lesbaren Namen der Gefallenen des Ersten Weltkrieges zu sehen, unter ihnen auch die der jüdischen Soldaten

KLEIN ISACK INF. 13.11.14

SONDER JUSTIN INF. 21.8.18