Biografien
Menschen aus Bayern

Prof. Dr. Otto Luitpold Jiriczek Germanist, Anglist

18.12.1867, Ungarisch Hradisch
03.07.1941, Würzburg

Studium der Philologie in Wien; 1890 Promotion zum Dr. phil. 1893 Habilitation für Germanische Philologie an der Universität Breslau. Anschließend Beschäftigung mit den skandinavischen Sprachen, dann Hinwendung zur Anglistik. 1899 kommissarischer Vertreter des Lehrstuhls für Anglistik in Breslau. 1900 Lehrstuhlvertreter an der Universität Münster. 1908 dort Berufung zum ao. Professor. 1909-41 o. Professor der Anglistik an der Universität Würzburg. 1911-18 Herausgeber der 'Würzburger Beiträge zur englischen Literaturgeschichte'. Zahlreiche Veröffentlichungen zur englischen Philologie, daneben auch zum germanisch-deutschen Sagenkreis ('Deutsche Heldensagen', 1898).