Biografien
Menschen aus Bayern

Joseph Maria Ritz Kunsthistoriker

02.01.1892, Drosendorf bei Bamberg
25.06.1960, Hohenaschau

Studium der Kunstgeschichte in Würzburg, München und Freiburg/Schweiz. 1917 Promotion mit der Arbeit "Fränkisch-bayerisches Rokoko. Ein Beitrag zur Erkenntnis seiner Formgesetze". Anschließend Museumsassessor in Würzburg. Seit 1920 Mitglied des Bayerischen Landesamtes für Denkmalplege, 1950 Leiter desselben. Gründer der Bayerischen Landesstelle für Volkskunde. Mitherausgeber der "Bamberger Blätter für Fränkische Kunst und Geschichte" (seit 1924) und Herausgeber der Zeitschrift "Der bayerische Heimatschutz" sowie des "Volkskunde-Jahrbuchs". Veröffentlichung zahlreicher Schriften zur Kunstgeschichte und zum Denkmalschutz in den bayerischen Regionen, darunter eine "Fränkische Kunstgeschichte" (1931). (ch)